Photo by NASA on Unsplash

Über Alexander Gersts Mission Horizons

Ein paar Informationen über die aktuelle Mission von Alexander Gerst.

Lange haben wir darauf gewartet, gestern war es endlich soweit: Alexander Gerst ist mit zwei Kollegen zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Er wird dort etwa sechs Monate lang sein (wobei die ersten Wochen schon wieder vorbei sind), viele Forschungsarbeiten durchführen und in der zweiten Hälfte seiner Mission wird er zusätzlich das Kommando über die Station übernehmen.

5.000 harte Trainingsstunden liegen hinter ihm. Nicht schlecht.

Vor seinem Start hat er auf dem YouTube-Channel der ESA ein kurzes Video veröffentlicht, in dem er erklärt, was die Astronauten so kurz vor dem Start noch so alles machen.

Auch TerraX hat ein YouTube-Video über und mit Alexander Gerst gebracht.

Interessant ist ebenso sein Blog-Eintrag vom 06.06.2018. Dort beschreibt er seine Mission ebenso.

Auf dem YouTube-Channel der Stiftung Planetarium Berlin wurde am 06.06.2018 von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr ein Live-Stream zum Start übertragen. Für alle, die ihn verpasst haben: Er kann hier nachträglich gesehen werden.

Für all jene, die Alexander Gerst auf seiner Mission begleiten wollen, verlinke ich folgend Gersts Twitter- und Facebook-Profil sowie sein Horizons-Blog auf der ESA-Webseite. Viel Spaß beim Lesen! Es lohnt sich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.