Photo by Markus Spiske on Unsplash

Doch, du kannst auch rassistisch sein, wenn du ausländische Freunde hast

In meinen Bekanntenkreis gibt es ein paar Wenige, die immer wieder mal rassistisches Gedankengut zum Besten geben um anschließend zu betonen, dass sie gar keine Rassisten wären. Schließlich haben sie ja ausländische Arbeitskollegen oder Freunde. Oder die Frau ist Ausländerin.

Doch, du kannst auch rassistisch sein, wenn du ausländische Freunde hast weiterlesen
Photo by JESHOOTS.COM on Unsplash

Monatsrückblick Jänner 2019

Diesen Monat: Flugtaxis, Gentechnik, Impfgegner und mehr.

Monatsrückblick Jänner 2019 weiterlesen
Photo by Louis Reed on Unsplash

Monatsrückblick November 2018

Diesen Monat: Bio vs. herkömmliche Landwirtschaft, Seuchenfreunde, das erste Flugzeug mit Ionenantrieb und mehr.

Monatsrückblick November 2018 weiterlesen
Photo by Marco Oriolesi on Unsplash

Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit

In Brasilien hat der rechtsradikale Jair Bolsonaro die Wahlen gewonnen. Jener, der bisher nur als pöbelnder Hinterbänkler aufgefallen ist, ist nun Präsident. Er denkt, er wäre auf einer „Gottesmission“, beschimpft Frauen, findet Folter gut und hetzt gegen nicht weiße. In WhatsApp-Gruppen wird er als Messias gefeiert. Seinen Sieg verdankt er unter anderem dem katastrophalen Zustand im Land nach der Wirtschaftskrise sowie der ausufernden Gewalt.

Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit weiterlesen
Photo by Alessandro Vallainc on Unsplash

Gentechnik-Mythen, 60 Kilogramm abnehmen mit Computer-Spiel, früher war alles schlechter und Aktivkohle: Der Monatsrückblick für Oktober 2018

Wo ist dein Platz in dieser Welt? Das fragen wir uns sicher immer wieder mal. Der deutsche Astronaut Alexander Gerst scheint seinen gefunden zu haben.

Gentechnik-Mythen, 60 Kilogramm abnehmen mit Computer-Spiel, früher war alles schlechter und Aktivkohle: Der Monatsrückblick für Oktober 2018 weiterlesen
Photo by PIKA on Unsplash

Monatsrückblick Juli 2018

Diesen Monat: Irrtum in der Wissenschaft, Zusammenhang von Religösität und Wohlstand, grüne Hausfassaden in der Stadt und mehr.

Monatsrückblick Juli 2018 weiterlesen

Photo by Francisco Gonzalez on Unsplash

Die Geschichte eines Mannes, der fast zum Amokläufer wurde

Immer wieder blicken wir bestürzt auf die Amokläufe, die gefühlt meist an Schulen in den USA stattfinden. Auf VICE ist ein Artikel erschienen, in der ein Mann zu Wort kommt, der beinahe eine solche Tat begangen hätte. Er erzählt, wie er soweit kommen konnte und was passieren muss, dass jemand eine soetwas machen kann.

Klar, man kann das nicht auf alle Menschen, die Attentate begehen, verallgemeinern. Aber es zeigt auf, was die Ursachen sein können. Sehr interessant. Viel Spaß beim Lesen!

[Vice.com] Dieser Mann erzählt, warum er fast einen Amoklauf verübt hätte