Photo by Shane Rounce on Unsplash

Quecksilber, Empathie gegen Sucht und Organspenden: Der Monatsrückblick für April 2018

Jedes Jahr wird durch menschliche Aktivitäten einiges an Quecksilber in die Luft geschleudert, welches durch Pflanzen aufgenommen und in deren Blättern gespeichert wird. Doch damit ist es nicht getan. Im Herbst, wenn das Laub zu Boden fällt, gelangt das Quecksilber auch wieder in den natürlichen Kreislauf.

[Bild der Wissenschaft] Pflanzen speichern Quecksilber

Menschen, die nach einer Droge süchtig sind, werden von der Gesellschaft oft verachtet. Das führt dazu, dass sich jene, die sich ohnehin schon schlecht fühlen, noch schlechter fühlen. Sollten wir den Umgang mit süchtigen Menschen überdenken?

[YouTube | Kurzgesagt – Dinge erklärt] Sucht

Ein neuer Podcast über Astronomie! Und wenn er von Florian Freistetter und Holger Klein kommt, kann er nur gut werden. Obwohl ich die erste Folge noch nicht gehört habe, spreche ich hier schon mal eine Empfehlung aus. Denn die Sternengeschichten von Florian Freistetter und WRINT Wissenschaft von Holger Klein (und ebenfalls Florian Freistetter) sind sehr gut.

[Astrodicticum Simplex] Sternbildung: Ein Neuer Podcast über Astronomie

Die Grünen in Deutschland behaupten von sich selbst, endlich eine „offene und faire“ Debatte über Gentechnik führen zu wollen. Doch ist diese Aussage vertrauenswürdig? Aufgrund der Tatsache, dass Die Grünen seit jeher im Dreieck springen, sobald das G-Wort fällt, dürfen wir durchaus skeptisch sein.

[Salonkolumnisten] Einfach mal zuhören!

Der Rassismus innerhalb der FPÖ ist immer wieder erschreckend. Die SPÖ hat die erste Afro-Wienerin zur stellvertretenden Bezirkschefin ernannt. Anschließend ergoss sich eine Welle des Rassismus innerhalb der FPÖ über sie. Der Blog FPÖ-Fails hat einige der Kommentare zusammengefasst.

Übrigens: Passend dazu unterhalb der Überschrift “Was sonst noch so interessant war” ein weiterer Artikel über die FPÖ. Dessen Wunsch wäre es nämlich, ungarische Verhältnisse auch bei uns zu etablieren, gegen sämtliche unliebsamen Menschen und Einrichtungen vorzugehen und ihre eigene “Wahrheitspresse” in Form von Unzensuriert und Co. zu etablieren.

[FPÖ Fails] FPÖ: Unglaublicher Rassismus gegen SPÖ-Politikerin

Heute schon ein Organ gespendet? Sorry, für den blöden Witz. 😉 Folgend 10 Ausreden, keine Organe zu spenden. Viel Spaß beim anschauen!

[YouTube | Space Radio] 10 Ausreden, keine Organe zu spenden

Dem Weltraumteleskop Kepler, dem wir die Entdeckung jeder Menge exosolarer Planeten verdanken, geht in wenigen Monaten der Treibstoff aus. Aber die NASA hat vorgesorgt und seinen Nachfolger TESS ins All geschickt. Dieser ist aber wesentlich leistungsfähiger und wird 85 Prozent des Himmels abdecken. Wir dürfen also auf noch viele weitere Entdeckungen gespannt sein.

[Scinexx.de] Kepler-Nachfolger geht an den Start

Umweltschützer behaupten gerne, die Biene wäre vom Aussterben bedroht. Und es wird behauptet, Einstein hätte gesagt, dass auch wir Menschen sterben würden, wenn es keine Bienen mehr gibt. Beides srimmt nicht.

[Salonkolumnisten] Mythenjagt: Erst stirbt die Biene, dann der Mensch

Was sonst noch interessant war

Hier verlinke ich Artikel, die interessant sind, zu welchen ich aber keinen Text geschrieben habe.

Wo ist kommentiert habe

Blogs leben von Kommentaren. Und so schreibe ich dann und wann Kommentare auf anderen Blogs. Hier eine Auflistung der Artikel, die ich im April kommentiert habe.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.