Photo by SpaceX on Unsplash

Mission Horizons: Bald ist es soweit

Raumfahrt übt auf mich eine unglaubliche Faszination aus. Sie symbolisiert Fortschritt, die Zukunft der Menschheit. Gleichzeitig zeigt sie, dass internationale Zusammenarbeit einzelner Nationen in Frieden durchaus möglich ist. Und so verfolge ich gespannt alles, was Alexander Gerst und die ESA sowie der DLR über ihn veröffentlichen. Bald ist es wieder soweit und Gerst wird als Commander zur Raumstation ISS starten. Ich freue mich schon riesig darauf!

Mission Horizons: Bald ist es soweit weiterlesen

Ein Blick zum Nachthimmel. (Quelle: Unsplash, Kaleb Dortono)

Künstliche Intelligenz, Milch ist Gift und Gentechnik-Bier: Der Monatsrückblick für März 2018

Nein, ganz so schlimm, wie es im Titel klingt, ist es dann doch nicht. Jedenfalls handelt es sich dabei um interessante Themen, die es sich lohnt, zu behandeln. Viel Spaß bei meinem Monatsrückblick für März 2018!

Künstliche Intelligenz, Milch ist Gift und Gentechnik-Bier: Der Monatsrückblick für März 2018 weiterlesen

108372: Photo by Glenn Carstens-Peters on Unsplash

Ist gentechnisch veränderter Mais schlecht für die Gesundheit?

Hitzige Debatten werden über den Gen-Mais, wie er umgangssprachlich auch gerne genannt wird, geführt. Viele fürchten sich vor eventuellen Risiken, die gentechnisch veränderte Pflanzen in sich bergen könnte. Eine Meta-Studie entkräftet nun diese Ängste. Sie kommt zu dem Ergebnis, dass Gentechnik, hier im Falle von Mais, sogar gut für die Umwelt und die eigene Gesundheit ist.

Ist gentechnisch veränderter Mais schlecht für die Gesundheit? weiterlesen

Photo by Matt Briney on Unsplash

Ist Fluorid gefährlich?

Heute möchte ich einfach mal kurz zwei Videos empfehlen. Und zwar zum Thema Fluorid. Warum? Weil ich auf Facebook immer wieder lese, dass Fluorid in Zahnpasta angeblich gefährlich wäre. Die Behauptungen beginnen bei einer angeblichen gesundheitsschädlichen Wirkung und gehen im Extremfall sogar soweit, dass die Regierung uns bewusst über Fluorid im Trinkwasser vergiften oder gefügig, bzw. dumm, machen will.

Ist Fluorid gefährlich? weiterlesen

Photo by Jakob Owens on

Monatsrückblick Jänner 2018

Diesen Monat: Datenschutz-Mythen, Irrationalität, Klimawandel, Männergrippe, Hasspostings und mehr.

Monatsrückblick Jänner 2018 weiterlesen

59403: Photo by Matt Henry on Unsplash

Dieses ständige Elektro-Auto-Gebashe nervt!

Aktuell wird viel Geld und Zeit in die Weiterentwicklung von Elektro-Autos investiert. Eine gute Sache, wie ich finde. Doch immer wieder tauchen Möchtegernexperten auf und meinen es besser zu wissen: Das Elektro-Auto ist ja so böse und genauso umweltschädlich wie Autos mit Verbrennungsmotoren! Bäh!

Dieses ständige Elektro-Auto-Gebashe nervt! weiterlesen

Photo by Jason Blackeye on Unsplash

Monatsrückblick September 2017

Diesen Monat: Energiewende, HC Strache erzählt Klima-Unsinn, ScienceBlogs-Schreibwettbewerb, Grundrechte für Menschenaffen.

Monatsrückblick September 2017 weiterlesen

Die Vorderseite des TAK-Theaters in Liechtenstein

Fazit meines ersten Besuchs einer Science-Busters-Show

Am Dienstag, dem 06.06.2017 war ich zum ersten Mal bei einer Show der Science Busters. Obwohl dies mein erster Besuch einer deren Shows war, habe ich bereits einiges über die Science Busters gehört und gelesen. Unter anderem habe ich das Buch Das Universum ist eine Scheißgegend* gelesen. Von Florian Freistetter habe ich unter anderem bereits Der Komet im Cocktailsglas* gelesen und bin gerade an Newton — Wie ein Arschloch das Universum neu erfand* dran. Weiters lese ich mit Vorliebe den Blog von Florian Freistetter.

Fazit meines ersten Besuchs einer Science-Busters-Show weiterlesen

© psdesign1 / Fotolia

Chemie ≠ Gift: Ein Plädoyer für die Chemie

Mit Bedauern habe ich festgestellt, dass das Wort Chemie immer öfter als Synonym für Gift missbraucht wird. Oft sicherlich auch einfach nur durch Unwissenheit. Das ist schade. Denn: Chemie ist toll!

Chemie ≠ Gift: Ein Plädoyer für die Chemie weiterlesen