Die Vorderseite des TAK-Theaters in Liechtenstein

Fazit meines ersten Besuchs einer Science-Busters-Show

Am Dienstag, dem 06.06.2017 war ich zum ersten Mal bei einer Show der Science Busters. Obwohl dies mein erster Besuch einer deren Shows war, habe ich bereits einiges über die Science Busters gehört und gelesen. Unter anderem habe ich das Buch Das Universum ist eine Scheißgegend* gelesen. Von Florian Freistetter habe ich unter anderem bereits Der Komet im Cocktailsglas* gelesen und bin gerade an Newton — Wie ein Arschloch das Universum neu erfand* dran. Weiters lese ich mit Vorliebe den Blog von Florian Freistetter.

Fazit meines ersten Besuchs einer Science-Busters-Show weiterlesen

Ein Blick zum Nachthimmel. (Quelle: Unsplash, Kaleb Dortono)

Monatsrückblick März bis Mai 2017

Diesen Monat: Kurzsichtigkeit durch Smartphones, Gewöhnung an Arsen, Plastik im Meer, Quantenphysik und vieles mehr.

Monatsrückblick März bis Mai 2017 weiterlesen

© psdesign1 / Fotolia

Chemie ≠ Gift: Ein Plädoyer für die Chemie

Mit Bedauern habe ich festgestellt, dass das Wort Chemie immer öfter als Synonym für Gift missbraucht wird. Oft sicherlich auch einfach nur durch Unwissenheit. Das ist schade. Denn: Chemie ist toll!

Chemie ≠ Gift: Ein Plädoyer für die Chemie weiterlesen